Umleitungen

Landespreis für innere Sicherheit

1997 startete die Initiative "Ordnungspartnerschaften in Nordrhein-Westfalen", die für mehr Sicherheit in unseren Städten und Gemeinden sorgt. Nachdem sich der große Erfolg der Ordnungspartnerschaften herauskristallisiert hat, lobt das NRW-Innenministerium seit 2003 den Landespreis für Innere Sicherheit aus.

Die BOGESTRA im Preis-Fieber
Mit der Einführung des Landespreises erwies sich die BOGESTRA AG als wahrer "Trophäenjäger": Bereits bei der Premiere in 2003 gewannen wir mit dem Beitrag "Fahr fair: Fahrzeugbegleiter" für Zivilcourage im ÖPNV, weitere Auszeichnungen folgten.

  • Landespreis 2003 - Fahr fair: Die Fahrzeugbegleiter
  • Landespreis 2004 - Aufgepasst: Wir gehen zur Schule (Tim und Lisa)
  • Landespreis 2005 - ZeRP
  • Landespreis 2007 - PräGE: Netzwerk für öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Landespreis 2009 - Älter werden. Sicher unterwegs in Bus und Bahn
Über die Auszeichnung "Landespreis für innere Sicherheit" freuen sich die Ordnungspartner, Polizeidirektor Manfred Kibbas, Ernst Nieland, ehemaliger Sicherheitsbeauftragter bei der BOGESTRA, Irmgard Gulan von der Stadt Bochum sowie Theo Kraushaar von der Verkehrswacht Bochum.

Fahrplanauskunft
Startort:
Zielort:
Abfahrts-, Ankunftszeit
Uhr
Datum